Meine Nagelpflege

Ich versuche meine Nägel einmal die Woche sehr intensiv zu pflegen, dies ist meist samstags oder sonntags, da ich an den beiden Tagen tatsächlich nackig auf den Nägeln bin. Zu meiner Pflegeroutine gehört auf jeden Fall das Feilen der Nägeln. Dafür verwende ich die 7 Seiten Nagelfeile von P2 (7-Step Buffer). Diese Feile finde ich persönlich sehr gut, weil eben alles in einem Produkt vereint ist und man nicht tausend verschiedene Feilen benötigt. Die Qualität der Feile ist für mich auch top. Wenn ich meine Nägel deutlich kürzen möchte, verwende ich Step 1 der Feile, danach folgt dann Step 2, damit die Nägel wieder in die entsprechende Form kommen. Step 3 verwende ich nicht. Weiter geht es dafür bei mir mit Step 3 und 4 und das wars dann auch.

Als nächstes verwende ich dann den Nagelbalsam von Alverde. Dieser entält unter anderem Aloe Vera, welches man sehr heraus riecht. Riecht für mich ähnlich wie Gurke und gibt irgendwie so einen frische Kick. Den Balsam verteile ich mit dem Pinsel auf der ganzen Nagelplatte und etwas auf der Nagelhaut und dann lasse ich es ziemlich lange einwirken. Wenn das meiste schon getrocknet ist, massiere ich den Rest in die Nagelhaut ein. Wenn man dann mal über die Nagelplatte streicht, spürt man einen minimalen klebrigen Film, was einem wirklich das Gefühl von genährten Nägeln gibt.

Als zusätzlichen Pflegekick verwende ich noch die Nagelhaut Zauberbutter von Stickergigant. Die Liebe ich wirklich sehr. Der geruch ist sehr angenehm und auch der Auftrag ist total unkompliziert. Man taucht einen Finger leicht in die Zauberbutter und gibt es dann auf den Nagel und massiert es etwas ein. Es empfiehlt sich das ganze immer abends vor dem Schlafen gehen zu machen. So kann die Zauberbutter über Nacht ihr Wunder vollbringen. Vor allem bei der kalten Jahreszeit brauchen unsere Hände und Nägel etwas mehr Pflege als sonst. Aber als Nagellacksuchti kümmert man sich doch gerne um seine Nägel 🙂

Falls ihr noch Fragen oder Anregungen habt, einfach in die Kommentare damit.

Eure Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s