Skittle hoch drei

Bei diesem Thema wusste ich wirklich überhaupt nicht was das sein sollte. Also ab auf den Blog von der lieben Steffi Frischlackiert und die Erklärung dazu gelesen. Danach dachte ich erst einmal puh das wird schwer… Nun aber noch zu der Erklärung, was denn mit Skittle hoch drei gemeint ist. Jeder Nagel bekommt eine andere Farbe und evtl. auch ein Stamping. Dabei ist es egal, ob es zB. verschiedene Farbtöne einer Grundfarbe sind oder komplett andere Farben. Am Ende soll alles irgendwie zusammen passen. Das hoch drei bedeutet hier, dass es mindestens drei Farben sein sollen.

Ich habe mich dann einfach mal vor meinen Nagellackschrank gesetzt und einige Lacke herausgezogen. Eine grobe Idee hatte ich schon, aber wir wissen ja alle: im Kopf sieht es meistens besser aus.

Meine verwendeten Lacke: Flawless, Going Guru, Coconut Cove, Stylenomics, Saltwater Happy, B’aha Moment und Licorice, alle von Essie.

Als nächstes habe ich mir meine Stampingsammelmappe geschnappt und habe folgende Platten herausgezogen: Tropical Nr. 11, Tropical Nr. 15 und Tropical Nr. 28, alle von MoYou London.

Heraus kam dabei dann dieses Design. Ich muss sagen, mir gefällt es diesmal wirklich gut. Ich habe nicht wirklich viel überlegt, sondern einfach drauf los gepinselt und gestempelt. Für diese Temperaturen gerade richtig dieses sommerliche Design. Das macht Lust auf Urlaub am Meer. Ich hoffe euch gefällt es auch.

Eure Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s